5. Dezember – Neues Land – neues Glück ?

von Stefanie Steiner, Graz

Nordamerika kristallisierte sich erst im Verlauf des 17. Jahrhunderts für Europäer als wichtige Anlaufstelle auf der Weltkarte heraus. Die Hoffnung auf Landvermehrung führte zu diversen Unternehmungen, bei welchen der Staat durchaus finanziell, aber auch durch Ausnahmeregelungen und Reformen, unter die Arme greifen musste, damit der gesetzliche Rahmen für Handel, Gewerbe und Mobilität gegeben war.

5. Dezember – Neues Land – neues Glück ? weiterlesen
Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search