Archiv für den Tag: 15/01/2022

Hoffnung – ein Mechanismus zur Bildung frühneuzeitlicher Revolten und Aufstände?

Im Frühjahr 1671 fand sich ein ungarischer Kleinadeliger, Franz Káthay, zum Tode verurteilt: Er war der Rebellion schuldig befunden worden, weil er sich an der sogenannten Wesselényi-Verschwörung, einem Aufstand der ungarischen Aristokratie mit dem Ziel, Kaiser Leopold I. aus dem Haus Habsburg vom ungarischen Thron zu stoßen, beteiligt hatte.1

Weiterlesen
  1. Zur Wesselényi-Verschwörung vgl. Robert John Weston Evans, The Making of the Habsburg Monarchy: 1550-1700. An Interpretation, Oxford: Clarendon Press, 1979, S. 261-262. []